Energieflussbilder Österreich 1990, 2009, 2013, 2016

 

Quelle: Energiefluss Österreich, Energieverwertungsagentur

Graphik: ks-i

Graphik: ks-i


Quellen: 


Energieaufkommen, Endenergie-Einsatz, Aufteilung in Sektoren: Statistik Austria (www.statistikaustria.at) - Energiebilanzen - Energieflussbild Österreich 2009.     
Die Aufteilung in Nutzenergie / Nutzungsverluste erfolgte in Anlehnung an 2005, weil neuere Daten nicht vorliegen: Austrian energy agency (www.energyagency.at) - Energieflussbild Österreich 2005.                                                 
                                                                        
Nähere Angaben zum Verkehr (370 PJ):

1) Der Tanktourismus ist inkludiert. Die Angaben zum Tanktourismus weichen in der Literatur beträchtlich voneinander ab, weil keine statistischen Daten zur Verfügung stehen und deshalb das Ausmaß nur abgeschätzt werden kann. Er dürfte bei 90 PJ liegen (mehr Diesel als Benzin).  

 

2) Anteile der Treibstoffe:

-Diesel: ca. 77 %

- Benzin: ca. 23 %

 

3) Energieverbrauch der Sektoren:

- 87,5 % PKW, LKW, Motorräder. Mopeds, Traktoren, Baumaschinen... (gesamter nicht-schienengebundener Landverkehr)

- 7,7 % Flugverkehr

- 2,4 % Eisenbahn

- 2,3 % Rohrfernleitungen

- 0,1 % Binnenschifffahrt

Quelle: Studie "Energie R/evolution Österreich 2050", S. 59, Abb. 28

http://www.greenpeace.org/austria/de/multimedia/Publikationen/dokumente/energy-revolution/

 

4) Kerosin: Der weitaus größte Teil des Kerosin-Jahresverbrauchs von ca. 30 PJ wird für den internationalen Flugverkehr getankt.

 

 

 

Quellen: Statistik Austria - Energieflussbild 2013; Statistik Austria - Nutzenergieanalyse - Energetischer Endverbrauch 2013

Graphik: ks-i

Hinweis: Die Nutzungsverluste, wie sie in den Flussbildern 1990 und 2009 dargestellt wurden, sind hier nicht angegeben.

Quelle: Statistik Austria - Nutzenergieanalyse - Energetischer Endverbrauch 2016

Graphik: ks-i

Hinweis: Die Nutzungsverluste, wie sie in den Flussbildern 1990 und 2009 dargestellt wurden, sind hier nicht angegeben.